Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Benutzername: Passwort:
Dienstplan

Jugendfeuerwehr besteht LeistungsspangeJugendfeuerwehr besteht Leistungsspange

Der gestrige Sonntag, 24.09., stand ganz im Zeichen von Teamgeist, Disziplin und Geschicklichkeit.
Im Rahmen eines Mannschaftswettkampfes - mit dem Ziel, die Leistungsspange der Jugendfeuerwehr zu erhalten - trafen sich sieben Teams verschiedener Jugendfeuerwehren der Altersgruppen 1999 - 2002 in Sterup (Kreis Schleswig-Flensburg).
Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die Mitglieder einer Jugendfeuerwehr erhalten können.
Insgesamt neun Jugendliche der Jugendfeuerwehren Eckernförde, Loose, Waabs und Winnemark bildeten mit ihrem Betreuer Florian Rau ein gemeinsames Team und stellten sich diversen Aufgaben  dieses Wettkampfes.

Neben den sportlichen Disziplinen Kugelstoßen und 1500 m Staffellauf gehörten eine Schnelligkeitsübung, der Aufbau eines Löschangriffs sowie die Beantwortung von Fragen aus dem Feuerwehrwesen und dem Allgemeinwissen zu den Aufgaben.

Die zusätzlichen Übungsdienste der letzten Wochen zahlten sich für diese neun Jugendliche aus, da sie nun die stolzen Träger dieser besonderen Auszeichnung sind. Dies ist auch ein Zeichen für das besonders gute Verhältnis der verschiedenen Jugendfeuerwehrgruppen untereinander.

Weitere Informationen zur Jugendfeuerwehr Eckernförde können interessierte Jungen und Mädchen  im Internet unter www.feuerwehr-eckernfoerde.de erfahren.

Teilnehmer im Bild:
JF Eckernförde: Ronja Hauling, Daniel Iordan, Nils Kaack, Lara Marx, Marvin Seidel, Florian Rau (Betreuer)
JF Waabs: Niklas Quast
JF Loose: Nico Reibstein
JF Winnemark: Finn-Niklas Fust, Liam Seidenstucker
Weitere Teambetreuer (nicht auf dem Foto): Ulf Matzen, Matthias Brumm, Merlin Bleibohm-Neubert

Zurück