Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Benutzername: Passwort:
Dienstplan
Von Links unten: Frank Schiweck (stellv. JFW), Wilhelm Hesterberg (Vertreter der Stadt Eckernförde), Lara Marx (JGL), Meint Behrmann (WF), Thorsten Schweikert (JFW) Von Links oben: Lina Krutzki (SW), Jonas Molt (KW), Mattes Kaack (GF Gr. B.), Nils Kaack

Jahresmitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Eckernförde

Am Sonnabend, den 26.01.2019 wurde die Jahresmitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Eckernförde durchgeführt. Als Gäste waren anwesend, Wilhelm Hesterberg als Vertreter der Stadt Eckernförde, der Wehrführer Meint Behrmann nebst  Stellvertreter Alexander Rüß, DRK Bereitschaft sowie Jugendrotkreuz Eckernförde, THW Jugend Eckernförde sowie 13 Kameraden der Einsatz -Abteilung.

Nach der Begrüßung durch unsere Jugendgruppenleiterin Lara Marx, folgten die Grußworte von Herr Hesterberg, des Wehrführers und einiger Gäste. Im Anschluss ging die Jugendgruppenleiterin in ihrem Jahresbericht noch mal auf das abgelaufene Jahr ein und führte der Versammlung Rechenschaft über die Kassenverwaltung der z.Zt. 22 Mitglieder starken Jugendfeuerwehr vor. Die 3 Mädchen und 19 Jungen verbrachten im vergangen Jahr insgesamt 43 Dienste bei ihren vielfältigen Aktivitäten in der Feuerwehr. Die jungen Brandschützer bereiteten sich dabei nicht nur auf ihre spätere Tätigkeit in der Einsatzabteilung der Feuerwehr vor.

Hier einige Auszüge der Veranstaltungen 2018: Unterstützung des DRK bei zwei Altkleidersammlungen & das alle 2 Jahre stattfindende Projektwochenende. Des Weiteren wurden mehrere Wehren aus dem Kreisgebiet zu Veranstaltungen (O-Märsche, oder O-Fahrten) besucht. Zum Ende des Jahres wurden wieder diverse Laternenumzüge mit Fackeln begleitet.

Auszug Jahresbericht des JGL:

Wir hatten in 2018 die Ehre nicht nur als Gast nach Bützow eingeladen zu werden, sondern auch beim alljährlichen Wettkampf „Löschangriff nass“ teilzunehmen. Bei diesem Wettkampf hat unser Team den 3. Platz gemacht.

Wie alle zwei Jahre hatten wir auch im Jahr 2018 ein Projektwochenende. Nach der Fahrzeugeinteilung und dem Aufbau von unseren Betten in dem Versammlungsraum der Feuerwache ging es für uns alle erst richtig los. Das Wochenende wurde immer wieder mit spannenden und aufregenden Einsätzen unterbrochen. Wie zum Beispiel beim Ostsee-Info-Center mit einem Eisatzszenario, wo die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Nach Kontrolle der Einsatzstelle konnten wir feststellen, dass bis auf das Zurückstellen der Brandmeldeanlage kein Einschreiten von uns erforderlich war. Neben diesem Einsatz hatten wir noch viele andere spannende Übungseinsätze. Als Abschluss haben wir auf dem Gelände der Feuerwehr für die Eltern und Kinder eine Einsatzübung vorgestellt: einen Löschangriff und das Herausholen einer eingeklemmten Person unter einem Fahrzeug. Nachdem diese Einsatzübung auch erfolgreich abgearbeitet war, haben wir alle gemeinsam noch gegrillt.

Ein großes Highlight im vergangenen Jahr war auch unsere Ausfahrt über drei Tage. Nachdem die Zimmer bezogen wurden, haben wir alle gemeinsam gegrillt und den Abend mit Spielen ausklingen lassen. Am nächsten Tag sind wir nach einem ausgiebigen Frühstück nach Laboe gefahren und abends haben wir am Lagerfeuer mit Musik und Marshmello grillen den Tag beendet. Der Abreisetag war mit Aufräumen und Sachen packen belegt. Nachdem wir wieder in Eckenförde angekommen sind, sind wir noch alle gemeinsam in das Meerwasserwellenbad gegangen und haben so das Ausfahrtswochenende abgeschlossen.

Als letzten offiziellen Dienst hatten wir wieder unsere Jahresabschlussübung. Die fand an der Sprotten Schule statt. Hier war unsere Aufgabe, den Brand in dem Schulgebäudeabschnitt zu löschen und die fünf vermissten Personen zu finden. Bei dieser Abschlussübung haben wir einen Verletztensammelplatz eingerichtet, der vom DRK Eckernförde geleitet worden ist.

Die letzte Veranstaltung in 2018 war unsere Weihnachtsfeier. Hier sind wir nach Schleswig ins Kino gefahren und haben einen Film geschaut. Nachdem wir wieder in Eckernförde waren, haben wir zusammen Pizza gegessen.

Mit Rückblick auf das vergangene Jahr kann man sagen, dass wir wieder sehr viel Spaß hatten, sei es in Feuerwehrtechnischen Themen oder auch bei anderen Aktivitäten. Einen ganz herzlichen Dank auch noch einmal an alle Betreuer und an alle, die unsere Jungendfeuerwehr in diesem Jahr wieder positiv bereichert haben - sei es mit neuen Ideen oder ganz viel Freizeiteinsatz. Ein ganz großes Dankeschön allen unterstützenden Kräften an dieser Stelle.

 

Als wichtigster Punkt standen Wahlen auf der Tagesordnung. Als neuer Jugendausschuss wurden gewählt: Jugendgruppenleiterin Lara Marx. Nils Kaack als Gruppenführer Gr. A, Mattes Kaack als Gruppenführerin Gr. B, Jonas Molt als Kassenwart und Lina Krutzki als Schriftwartin.

Th. Schweikert, HLM** und Jugendfeuerwehrwart

Weiterlesen …


Besuch unserer Jugendfeuerwehr in Bützow

Heute, am Samstag 21.04.2018, war ein langer, anstrengender aber auch sehr schöner Tag. Heute früh haben wir uns auf den Weg nach Bützow gemacht. Empfangen wurden wir dann von der Jugendfeuerwehr Bützow mit einer leckeren Bockwurst. Nach einer Führung durch die Wache bezogen wir unser Nachtlager. Pünktlich zum Training für den "Löschangriff nass" waren wir wieder zurück an der Wache. Nach dem "Abschluss Training" ging es nach Tarnow zum Amtsausscheid. Hier konnten wir zwei Läufe absolvieren, die zeitlich echt gut waren. Die Spannung stieg dann bei der Siegerehrung in dem die Platzierungen für die 12 Mannschaften verkündet wurden. Wir erreichten mit 25,41 Sekunden einen super 3. Platz. Nun sind wir zurück im Nachtlager. Morgen nochmal frühstücken und dann wieder Richtung Heimat. In der Heimat angekommen und nachdem aufräumen gab es noch zum Abschluss ein Eis.

Weiterlesen …


Drei Mitglieder der Jugendfeuerwehr bestehen „Truppmannausbildung Teil 1“

Am 18.11.2017 wurde der Lehrgang „Truppmannausbildung Teil 1 – für Mitglieder der Jugendfeuerwehr des Kreises Rendsburg-Eckernförde“ bei der Freiwilligen Feuerwehr Eckernförde ganztägig durchgeführt.

Weiterlesen …


30 Jahre Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Eckernförde

Im Oktober konnte die Jugendfeuerwehr (JF) der Freiwilligen Feuerwehr Eckernförde ihr 30-jähriges Bestehen mit rund 200 Gästen feiern.

Die Jugendlichen und ihre Betreuer hatten zu diesem Anlass die anderen Jugendfeuerwehren des Kreises Rendsburg-Eckernförde, die Jugendabteilung des THW-Ortsverbandes Eckernförde, die Jugendgruppe des DRK Eckernförde sowie die Jugendfeuerwehr der Partnerfeuerwehr Bützow (Mecklenburg-Vorpommern) eingeladen.

Weiterlesen …


Jugendfeuerwehr besteht Leistungsspange

Der gestrige Sonntag, 24.09., stand ganz im Zeichen von Teamgeist, Disziplin und Geschicklichkeit.
Im Rahmen eines Mannschaftswettkampfes - mit dem Ziel, die Leistungsspange der Jugendfeuerwehr zu erhalten - trafen sich sieben Teams verschiedener Jugendfeuerwehren der Altersgruppen 1999 - 2002 in Sterup (Kreis Schleswig-Flensburg).

Weiterlesen …


Kreisvolleyball Turnier in Felde

Heute nahmen wir am Kreisvolleyball Turnier teil.

Weiterlesen …


Fahrt zur Feuerwehr der Partnerstadt Bützow 12.-13.05.2017

Auf Einladung der Feuerwehr Bützow ist eine kleine Abordnung der Jugendfeuerwehr Eckernförde am 12.05.2017 zum Amtsausscheid nach Bützow gefahren.

Weiterlesen …


JF Eckernförde weiht das neue Zeltlager im Jugendfeuerwehrzentrum Rendsburg ein

Vom 28.04. – 30.04.2017 haben 10 Jugendliche mit 3 Betreuern unserer Jugendfeuerwehr zusammen mit 4 Jugendlichen mit ebenfalls 3 Betreuern der Jugendgruppe des THW OV Eckernförde den neu errichteten Zeltplatz im Jugendfeuerwehrzentrum Rendsburg als erste Jugendgruppen des Landes SH eingeweiht.

Weiterlesen …


Jahresmitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Eckernförde

Am Sonnabend, den 28.01.2017 wurde die Jahresmitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Eckernförde durchgeführt. Als Gäste waren anwesend: Die Bürgervorsteherin Frau Karin Himstedt, der Wehrführer Meint Behrmann nebst Stellvertreter Alexander Rüß, Kreisjugendfeuerwehrwart Thorsten Weber, DRK Bereitschaft sowie Jugendrotkreuz Eckernförde, THW Jugend Eckernförde und 13 Kameraden der Einsatz -Abteilung.

Weiterlesen …


Nachwuchskräfte üben für den Ernstfall

Bei einer ersten gemeinsamen Übung der Jugendabteilungen von Feuerwehr, THW und Rotem Kreuz haben Jugendliche für ihre spätere Arbeit in der Einsatzabteilung geprobt.

 

Weiterlesen …