Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Benutzername: Passwort:
Dienstplan 2019 2018

Teleskoplader brennt ausTeleskoplader brennt aus

Durch einen technischen Defekt brannte am Montagnachmittag ein Teleskoplader in Goosefeld. Die Feuerwehr löschte mit Schaum. Quelle: Rainer Krüger rik

Während der Arbeit mit seiner Maschine ist einem Landwirt in Goosefeld sein Teleskoplader in Flammen aufgegangen. Das Unglück ereignete sich am Montagnachmittag. Der Fahrer konnte sich retten, verletzt wurde niemand. Zwei Feuerwehren rückten an, konnten den Totalschaden jedoch nicht verhindern.

Goosefeld Sie kamen, löschten und hinterließen einen ausgebrannten Teleskoplader. 30 Feuerwehrleute waren am Montagnachmittag bei einen Maschinenbrand im Einsatz. „Ein technischer Defekt in der Elektrik hatte das Feuer ausgelöst“, sagte Einsatzleiter Heiko Bock. Alarm war um 13.51 Uhr.

Ein Landwirt hatte mit der Maschine auf einem Feld an der Straße Profit Busch zusammengefahren. „Als wir kamen, stand der Lader in Flammen“, so Bock. Das Feuer wurde mit Löschschaum bekämpft. Bock verbucht den Lader als Totalschaden von etwa 100.000 Euro. Goosefelder und Eckernförder Wehrleute halfen und rückten bis 15.30 Uhr wieder ab.

Presse

Die Zeitungsartikel können hier eingesehen werden:

KN Online - Teleskoplader brennt aus

Zurück