Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Benutzername: Passwort:
Dienstplan

Neuer LehrtaucherNeuer Lehrtaucher

Seit dem August 2009 hat die Feuerwehr Eckernförde einen neuen Lehrtaucher. Hierbei handelt es sich um unseren Kameraden HFM Björn Nötzel, 28 Jahre. Seit 2002 ist Björn bei uns Mitglied. Nach Absolvierung der Feuerwehrgrundausbildung meldete sich Björn zu den Feuerwehrtauchern. Im Juni 2006 bestand er die Prüfung zum Feuerwehrtaucher der Stufe 1, im Oktober die Prüfung zur Stufe 2.

Bei der internen Suche nach einem stellv. Lehrtaucher fiel die Wahl auf Björn. Da eine Ausbildung zum Lehrtaucher bei der LFS Schleswig-Holstein leider nicht möglich ist, wurde im Wege der Amtshilfe die LFS Baden-Würtemberg in Bruchsal gebeten, Björn auzubilden. Dieses klappte in zwei Ausbildungsblöcken auch hervorragend. Ende Juli hat Björn dann seine Prüfung bestanden.

Nunmehr hat die Feuerwehr Eckernförde, neben Ralf-Ove Homann,  einen weiteren Feuerwehrlehrtaucher in ihren Reihen.

Bevor er als Lehrtaucher aufgenommen werden konnte, musste er bei einer kleinen Inszenierung seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zur Übergabe der grünen Tauchereinsatzführerweste sollte er scheinbar übers Wasser zu Ralf-Ove Homann gehen, der auf einem Stuhl saß. Zur Erheiterung der Anwesenden klappte dieses auch.

Anschließend übergab Wehrführer Mathias Schütte den Kameraden Nötzel seine Urkunde und gratulierte ihm ganz herzlich im Namen der gesamten Wehr zur bestandenen Prüfung.

Zurück