Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Benutzername: Passwort:
Dienstplan

Lkw brannte in EckernfördeLkw brannte in Eckernförde

Am Mittwoch gegen 2.40 Uhr wurde die Feuerwehr ins Gewerbegebiet von Eckernförde gerufen. Quelle: Jens Wolf/dpa

Beim Brand eines Milch-Tanklastwagens in Eckernförde ist am frühen Mittwochmorgen ein Sachschaden von 100.000 Euro entstanden. Der Fahrer bemerkte eine Rauchentwicklung im Führerhaus und unternahm noch erste Löschversuche. Dann aber alarmierte er die Feuerwehr.

Eckernförde. Die Eckernförder Wehr löschte gegen 2.40 Uhr mit Schaum im Gewerbegebiet im Finkenweg. Um das Eindringen des Schaums in die Kanalisation zu verhindern, wurden Entwässerungsgräben abgesperrt, der Schaum anschließend abgepumpt.

Ursache für den Brand ist wahrscheinlich technischer Defekt

Betriebsstoffe wurden nicht freigesetzt. Auch der Milchtank blieb unversehrt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

Presse

Die Zeitungsartikel können hier eingesehen werden:

KN Online - Lkw brannte in Eckernförde

Zurück