Dienstplan 2023 (2022)

Fahrsicherheitstraining mit dem Verkehrsinstitut NordFahrsicherheitstraining mit dem Verkehrsinstitut Nord

Am Samstag den 30.08.2014 besuchte eine Gruppe von neun Kameraden das Fahrsicherheitstraining auf dem Flugplatz Hungriger Wolf bei Hohenlockstedt, welches durch das Verkehrsinstitut Nord durchgeführt wurde. Ziel hierbei war es, den Teilnehmern die Gefahren sowie das Handling ihres Fahrzeuges näher zu bringen und ihnen noch mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu geben – speziell auf Einsatzfahrten. Hierfür wurde das Fahrsicherheitstraining mit Groß- wie auch Kleinfahrzeugen absolviert, um auch hier die Unterschiede und die unterschiedlichen Sicherheitseinrichtungen der einzelnen Fahrzeuge besser kennenzulernen. Mit verschiedenen Übungen wurde den Teilnehmern eindrucksvoll das Verhalten der Fahrzeuge bei normalen sowie schlechten Bedingungen aufgezeigt, sowie das richtige Handling der Fahrzeuge bei einem Ausweichmanöver bei erwähnten schlechten Straßenbedingungen. 

Am Ende der Schulung waren alle Teilnehmer sichtlich begeistert und beeindruckt. Jeder Teilnehmer nahm eine große Menge an Erkenntnissen mit auf den Rückweg und man war sich sicher, dass man nun gefährliche Situationen besser durch das erlernte Handling und die weite  Voraussicht im Straßenverkehr meistern kann.

Zurück