Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Benutzername: Passwort:
Dienstplan

Baubesprechung MZF in Twist, bei Fa. GSFBaubesprechung MZF in Twist, bei Fa. GSF

Am 24.08.09 fuhr die Arbeitsgruppe MZF zusammen mit Heino Trennert (Fa. Trennert, Itzeoe) nach Twist (Niedersachsen) zur Firma GSF Sonderfahrzeugbau. Bei GSF werden Fahrzeuge vom Kommandowagen (KdoW) über Mannschaftstransportwagen (MTW), Mehrzweckfahrzeuge (MZF), Gerätewagen (GW), Abrollbehälter und Einsatzleitwagen (ELW 1+2) gebaut.

Natürlich insbesondere die RTW´s. Nach Ankunft bei der Firma GSF wurde bei einem Frühstück zügig damit begonnen, die Baubesprechung durchzuführen. Hierbei erwiesen sich Herr Kerperin und Heino Trennert als kompetente Fachberater. Die gleichzeitig anwesenden Elektriker und Tischler sagten uns bei jeder Position des Leistungsverzeichnisses, was machbar sei und was nicht.

Nachdem wir alle Positionen durchgegangen waren, konnten wir uns eine kurze Werksbesichtigung gönnen und uns von der Qualitätsarbeit der Firma GSF überzeugen. Wenn alles glatt läuft, sollte das MZF Ende Oktober fertig ausgebaut sein.

Das MZF wird eine feste Rückwand zum Mannschaftsraum bekommen, sowie einen Besprechungstisch in der Mitte. Weiterhin wir ein Schrank eingebaut, um ein Kombigerät Fax/Drucker/Scanner aufzunehmen und einen Laptop. Außerdem werden auf einer Konsole des Tisches die Funkgeräte installiert. Ausgestattet mit einer Hänsch DBS 3000 Signalanlage, original Martinhornanlage und Hänsch Frontblitzer ersetzt das MZF den Kommandowagen. Eingesetzt werden wird das Fahrzeug als Führungsfahrzeug des 2. Zuges, als Führungseinheit der Taucher bei Einsätzen außerhalb unseres Hilfeleistungsgebietes und als Fahrzeug für die Gerätewarte.

Zurück