Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Benutzername: Passwort:
Dienstplan

Eckernförder Feuerwehr lässt es in Rieseby krachen - dienstlich

Von Uwe Rehbehn

Rieseby. Hoch hinaus in den Abendhimmel musste die Feuerwehr am Sonnabendnachmittag, um vom Absturz gefährdete Äste aus der Krone eines Baumes in der Dorfstraße von Rieseby zu entfernen. Nach knapp einer halben Stunde krachte – kontrolliert und gezielt - knapp eine halbe Tonne Holz auf die Erde nieder, ohne dass einer verletzt wurde. Zu verdanken ist diese Nacht und Nebelaktion zum Schutz der Riesebyer dem viel zitierten „aufmerksamen Bürger“, der dem stellvertretenden Bürgermeister Hartmut Schmidt Meldung über die potenzielle Gefahr gemacht hatte. Und der handelte sofort – bevor was passiert!

Weiterlesen …


Feuer durch Brandstiftung in Borby

Von Uwe Rehbehn

 Eckernförde. Im Eckernförder Stadtteil Borby ist es am frühen Montagnachmittag zu einem Feuer im Flur eines Mehrfamilienhauses gekommen. Nach Angaben von Meint Behrmann, Gemeindewehrführer, war das Feuer kurz nach 13 Uhr im 1. Obergeschoss ausgebrochen.

Weiterlesen …


Verletzte Senioren bei Feuer im Kreisseniorenheim

Von Uwe Rehbehn

Eckernförde. Bei einem Feuer im Kreisseniorenheim in der Schleswiger Straße sind am Sonntagabend sieben Personen leicht verletzt worden. Eine davon wurde zur näheren Untersuchung in die Imland Klinik gebracht.

Weiterlesen …


Blitzeinsatz der Eckernförder Wehr

Eckernförde. Ein Altpapier-Container ist am Donnerstag gegen 17 Uhr nach Angaben der Polizei in der Breslauer-Straße, im Eckernförder Stadtteil Borby, in Brand geraten. Die Eckernförder Feuerwehr konnte den Brand binnen kurzer Zeit löschen. Weil hier eindeutig Brandstiftung vorlag, suchten die Beamten die Umgebung ab. Leider erfolglos. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen zur Brandentstehung an Telefon 04351-9080. Der Sachschaden wurde auf 700 bis 800 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

© Uwe Rehbehn


Es brennt nicht immer wenn die Wehr kommt

Eckernförde. Es brennt nicht immer, wenn die Feuerwehr zum Einsatzort rast. Wie am Sonntag um 12.20 Uhr als die Eckernförder Feuerwehr mit einem kompletten Löschzug durch die Innenstadt zum Restaurant „Domkrug“, direkt an der St. Nicolai-Kirche,  brauste. 

© Uwe Rehbehn

Weiterlesen …


Stimmungsvoller Umzug

Freiwillige Feuerwehr begrüßte über 400 Teilnehmer beim großen Laternen-Sternmarsch durch die Stadt.

Weiterlesen …


Laternenumzug in Eckernförde

Am Samstag den 08.11.2014 um 18:00 Uhr beginnt der Sternmarsch der Feuerwehr Eckernförde. Treffpunkte sind jeweils der Borbyer Festplatz in der Bergstraße und der Parkplatz am Exer. Jeder ist herzlich eingeladen mitzulaufen!

Weiterlesen …


Fahrzeuge stehen in der neuen Fahrzeughalle

Am Freitag den 07.11.2014 um 10:18 Uhr fuhren wir unseren ersten Einsatz aus der neuen Fahrzeughalle.


Schwelbrand im Bioabfall

Alarm für die Eckernförder Feuerwehr am Mittwoch um 16.55 Uhr: Rauchentwicklung im Holm in Eckernförde Süd. Den potenziell gefährlichen Schwelbrand in einem zirka fünf Meter hohen Haufen Biomüll aus Sträuchern und Bäumen entdeckt und gemeldet hatten Mitarbeiter eines Reifenservices in der gleichnamigen Straße.

© Uwe Rehbehn

Weiterlesen …


Umweltunfall – mehrere hundert Liter Heizöl ins Erdreich

Eckernförde. Weil ein offenbar technisches Problem bei einer Heizölbetankung in der Borbyer Marienstraße 2 aufgetreten war, sind am Freitagmorgen gegen 7 Uhr mehrere hundert Liter Heizöl ins Erdreich geflossen.

ure

Weiterlesen …