Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Benutzername: Passwort:
Dienstplan
Am Mittwoch gegen 2.40 Uhr wurde die Feuerwehr ins Gewerbegebiet von Eckernförde gerufen. Quelle: Jens Wolf/dpa

Lkw brannte in Eckernförde

Beim Brand eines Milch-Tanklastwagens in Eckernförde ist am frühen Mittwochmorgen ein Sachschaden von 100.000 Euro entstanden. Der Fahrer bemerkte eine Rauchentwicklung im Führerhaus und unternahm noch erste Löschversuche. Dann aber alarmierte er die Feuerwehr.

Weiterlesen …


36 Feuerwehrleute waren am Sonnabendnachmittag in der Eckernförder Ostlandstraße im Einsatz. Die Ursache: angebranntes Essen. Quelle: Rainer Krüger

Feuerwehreinsatz wegen Rauch aus Wohnung

Essen rauchte auf Herd: 36 Feuerwehrleute waren in Eckernförde im Einsatz um einen Küchenbrand zu verhindern.

Weiterlesen …


Eimer löst Feuerwehreinsatz aus

Feueralarm in der Doroteenstraße. Aus einer Wohnung des Mehrfamilienhauses 48b waren Montagnachmittag Rauchschwaden gedrungen. Ein aufmerksamer Passant alarmierte die Feuerwehr, die mit drei Löschfahrzeugen und der Drehleiter anrückte.

Weiterlesen …


Wehrführer Meint Behrmann begrüßt Ministerpräsident Daniel Günther als 158. Unterstützer. Quelle: Christoph Rohde

Günther ist jetzt Feuerwehrmitglied

Avancen hatte er schon viele bekommen. Doch jetzt schlug Daniel Günther bei seiner Heimatstadt ein. Der Ministerpräsident ist seit Donnerstag förderndes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Eckernförde. „Ich möchte ein Beispiel geben als Zeichen der Wertschätzung", sagte Günther in einer Feierstunde.

Weiterlesen …


Reisebus komplett ausgebrannt

Am Fahrzeug war nichts mehr zu retten. Auf dem Betriebsgelände des Stadtverkehrs Eckernförde brannte Donnerstag ein Reisebus aus.

Weiterlesen …


Brand in Werkstatt nach Schweißarbeiten

Bei Schweißarbeiten in einer Werkstatt in Eckernförde ist am Donnerstag ein Auto in Brand gesetzt worden. Die Flammen griffen auf das Gebäude über.

Weiterlesen …


45 Einsatzkräfte rückten zum Brand am Wulfsteert in Eckernförde aus. Quelle: tilmann Post

Feuerwehr rettet Bewohner vom Balkon

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Eckernförde sind neun Menschen durch giftigen Rauch verletzt worden. Die Feuerwehr Eckernförde rettete einen Bewohner aus der zweiten Etage mit einer Leiter vom Balkon. Das Feuer brach am Freitag um 8.30 Uhr im Erdgeschoss des Hauses am Wulfsteert aus.

Weiterlesen …


Heißer Kompost

Auf dem Recyclinghof hat sich 14 Tage nach dem letzten Feuer erneut eine riesige Kompostmiete selbst entzündet. Großeinsatz für die Freiwillige Feuerwehr.

Weiterlesen …


Mit 36 Einsatzkräften war die Feuerwehr bei einem Wohnungsbrand in der Stettiner Straße in Eckernförde vor Ort.

Bewohner stirbt bei Wohnungsbrand

Ein Mensch ist am Montagmorgen in der Stettiner Straße in Eckernförde bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Die Ursache für das Feuer in einer Wohnanlage der BUWOG mit 14 Parteien ist noch unklar.

Weiterlesen …


Teleskoplader brennt aus

Während der Arbeit mit seiner Maschine ist einem Landwirt in Goosefeld sein Teleskoplader in Flammen aufgegangen. Das Unglück ereignete sich am Montagnachmittag. Der Fahrer konnte sich retten, verletzt wurde niemand. Zwei Feuerwehren rückten an, konnten den Totalschaden jedoch nicht verhindern.

Weiterlesen …